PlayerUnknown’s Battlegrounds ist jetzt für Mobilgeräte verfügbar

PlayerUnknown’s Battlegrounds ist jetzt für Mobilgeräte verfügbar

61

Tencent und PUBG Corp. haben bekannt gegeben, dass PlayerUnknown’s Battlegrounds Mobile, die mobile Version des extrem beliebten Battle-Royale-Spiels, jetzt weltweit in vielen Regionen verfügbar ist.

PlayerUnknown’s Battlegrounds war ein durchschlagender Erfolg bei PC-Spielern und PUBG Corporation hat in Zusammenarbeit mit Tencent die mobile Version des sehr beliebten Multiplayer-Spiels entwickelt. „Wir haben uns aufgrund der umfangreichen Erfahrung mit qualitativ hochwertigen Spielen, sowie der Liebe und der Unterstützung, die Tencent und ihr Entwicklerstudio in die Titel stecken, zu dieser Zusammenarbeit entschlossen“, sagte Chang Han Kim, Geschäftsführer von PUBG Corp.

Tencent und PUBG Corp. arbeiten gemeinsam an einer starken mobilen Umsetzung, deren Android-Betatest am 15. März in Kanada begonnen hat. Am 16. März ging auch der iOS-Betatest in Kanada online, womit das Spiel auf beiden mobilen Plattformen verfügbar war. Nach viel positivem Feedback seitens der Spieler fand heute, am 20. März, der globale Launch des Spiels statt.

„Wir sind sehr vom internationalen Launch von PUBG Mobile auf iOS und Android begeistert“, sagte Chen Jerry, Firmenvizepräsident von Tencent und Präsident der Lightspeed & Quantum Studios Group. „Wir arbeiten hart daran, ein authentisches, mobiles PUBG-Erlebnis zu erschaffen, das sowohl neue als auch erfahrene Spieler lieben werden. Wir stecken viel Arbeit in die Steuerung und Optimierung, um Spielern ein flüssiges und intuitives Erlebnis zu bieten.“

 

PUBG Mobile ist eine originalgetreue Anpassung der PC-Version für mobile Geräte, mit der sich die Wahrnehmung von Mobile-Spielen verändern wird. Die Entwickler sind fest entschlossen, die hohen Erwartungen von Spielern und Influencern zu erfüllen, welche sich auf die Veröffentlichung des Spiels auf den weltweit verbreitetsten Plattformen freuen.